NTR - Multifunktionsterminal

Das Multifunktionsterminal für alle Anwendungsbereiche

Der NTR kommt Insbesondere dort zum Einsatz, wo kontaktlose Karten und Tickets and Ausgangs- oder Zutrittskontrollen zuverlässig und schnell verarbeitet werden müssen. Insbesondere in rauer Umgebung mit hoher Verschmutzungstendenz durch Staub und Feuchtigkeit, ist der NTR die ideale Lösung, da er
durch seine Frontplatten-Bauart nahezu wasserdicht ist. Aufgrund seiner äußerst robusten Bauweise, seiner zukunftsweisenden Technologie und der optische formschönen Erscheinung, ist der NTR für den Einsatz im Bereich der Zutritts- und Auslasskontrolle geradezu prädestiniert.

Eine große Anzahl unterschiedlicher Lieferversionen ermöglichen die optimale Einbindung in das Anwendungsumfeld. Kundenspezifische Versionen können auf Wunsch realisiert werden. Typische Anwendungsbereiche für den NTR sind: Freizeitanlagen, Stadionzutritt, Zutrittskontrolle, Auslasskontrolle.

Die Bedienoberfläche des NTR ist 45° zum Benutzer geneigt, was eine ergonomische Bedienung und eine gute Lesbarkeit des 3,5“-TFTDisplays ermöglicht. Es stehen 4 Touchfelder als Bestätigungs- oder- Auswahltasten zur Verfügung. Die RFID-Kontakfläche ist durch ein blaues Blinklicht gekennzeichnet.

Technische Daten: 

  • Einfache Ansteuerung über TCP/IP-Schnittstelle
  • Gehäuse aus Edelstahlblech pulverbeschichtet,
  • Frontplatte aus Edelstahl gebürstet
  • TFT-Display hintergrundbeleuchtet
  • 3,5“ Diagonale , 320 x 240 Pixel
  • Schlagfeste Scheibe aus Polycarbonat
  • Projektionsfeld für Barcode-Lesung
  • Beleuchtetes RFID-Kontaktfeld
  • „Hidden-Touch“- Bedienfelder stufenweise beleuchtet (deaktiviert / 50% aktiviert / 100% betätigt)
  • Betriebsspannung: 24 VDC / 1,5 A (extern)
  • Betriebstemperatur: 0°C - 55°C (ohne Heizung), -20°C - 55°C (mit Heizung)
  • Luftfeuchtigkeit: 30% bis 90% rel. Feuchte, nicht kondensierend
  • Gewicht: ca. 5,0 Kg.
  • Kartentypen: Mifare, Mifare Desfire, Legic prime, Hitag, andere auf Anfrage
  • max. Leseabstand: ca. 30 mm
  • Kartentypen: Barcode 1D und 2D
  • Schnittstellen: Ethernet
  • Protokoll: TLP224

Für weitere Informationen zur Ausstattung kontaktieren Sie uns gern.